Noch ein paar Bilder vom zweiten Tag

Wir haben neun der 12 Schleusen geschafft. Dann war "die Luft raus" - nicht bei uns, aber bei den Schleusenmeistern. Gegen halb fünf war Dienstschluss.

Morgen bleiben uns somit 3 Schleusen und eine Brücke, ehe wir am Schiffshebewerk Niederfinow eintreffen.

Das Team hat heute super und hart gearbeitet. Ich bin mit allen sehr zufrieden.

Ahoi
D.

Mit Paddlern in der Schleuse

Wir warten in Eberswalde wegen Gegenverkehr

Überblick Finowkanal

Hier liegen wir über Nacht

Einen Rum für Neptun

Es gibt Lachs und Roster. Dmitrii grillt uns das.

Kajüte des Skippers



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Teamtraining ZEU 017 - eben begonnen und schon zu Ende