Teamtraining ZEU 017 / 4. Tag

Ein herrlicher Morgen erwartete uns. Zeitiges Frühstück und Ablegen war angesagt, denn wir brauchen etwa 3 h zum Ausgangshafen zurück.

Einer fährt, während die Crew beginnt das Schiff aufzuklaren, die Sachen zu packen und den Proviantbunker zu leeren.

Ahoi und bis später.

D.


Kommentare

  1. Es war eine ganz besondere Zeit mit Euch an Bord. Wieder zurück in der Welt des festen Bodens unter den Füßen, mit Landstrom, Duschen und kraftvollen Kochherden, schaukelt es beim Betrachten der Bilder immer noch sacht unter den Füßen und ich freu mich schon auf die nächste Tour. Liebe Grüße von Sylvia.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Teamtraining ZEU 017 - eben begonnen und schon zu Ende

Eine tolle Saison geht zu Ende

Gastbeitrag aus Tommy´s Kochblog - Kochen an Bord der "Müritz Sail"