Teamtraining BRA 013 am 1. Tag

Nach einer entspannten Anreise von Chemnitz nach Brandenburg war als erstes der Provianteinkauf zu erledigen. Danach ging es zur Bootsübernahme in den Hafen. Unser Schiff ist die "Feuerqualle" - ein 21 Tonnen schwerer Kormoran 1280. Nach einer technischen Prüfung via Checkliste durch Carsten legten wir gegen 15.15 Uhr ab. Nach 3h Fahrt und einer Schleuse sind wir am geplanten abendlichen Etappenziel angekommen. Souverän angelegt hat uns Thomas.

Ahoi
D.

Unser Liegeplatz auf der Karte.

Seesack

Einkauf

Hafen Brandenburg

Anleger Bahnitz





Kommentare