Teamtraining BRA 013 am 2. Tag

Nach einer guten Nacht und einem guten Frühstück traf Perry heute Morgen noch ein. Er hat sich 05.00 Uhr von Dresden aus auf den Weg gemacht. Jetzt ist das Team komplett.

Wir sind früh gestartet und auf dem Weg nach Havelberg. Das ist das angepeilte Tagesziel in 60 km Entfernung und hinter vier Schleusen.

Das Team beginnt bereits selbstständig zusammen zuarbeiten. Sehr gut!

Ahoi
D.

Hoppla! Perry muss auf den letzten 5 km über eine Fähre.


Unser Liegeplatz am Morgen.

... aller paar Sekunden ein anderes Bild.

Der Nebel steigt langsam auf.

Frühstücksvorbereitung

Die Sonne zeigt sich.

Frühstück

Bullaugenblick

Das Team in Fahrt!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Erster Tag Teamtraining ZEU 014

Zweiter Tag Teamtraining ZEU 014

Team in Fahrt