Teamtraining BRA 012 am 3. Tag

Heute ging es mit einem schönen und sonnigen Morgen los. Valeriu und Oleg brachten uns zurück über den grossen Schwielowsee, dann vorbei an Werder und zurück zur Bundeswasserstrasse am Sacrow-Paretzer-Kanal. Nach einer ausgedehnten Mittagspause ging es zurück nach Brandenburg. Beim Passieren der großen Brandenburger Vorstadtschleuse (für Berufsschifffahrt) gaben wir einem großen französischem Schiff den Vorrang, welches auf dem Weg nach Strasbourg war.

Heute Nacht liegen wir im Beetzsee.

Ahoi
Valeriu, Oleg und Dirk

Koje

Herrlicher Morgen

Valeriu und Oleg starten zeitig

Schwielowsee

Berliner Ring - Autobahn A10

Bungalowboot vor uns

Überholt!

Bullaugenblick - ein Frachtschiff passiert unsere Mittagsrast

Es gibt Nudeln.

Wartebereich der Schleuse Brandenburg

Vorstadtschleuse Brandenburg mit zwei riesigen Schleusenkammern

Den lassen wir lieber vor. Länge 92 Meter.

Größenvergleich - wir liegen links am Ufer

Er passt rein!

Und wir passen auch noch locker rein. 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Erster Tag Teamtraining ZEU 014

Zweiter Tag Teamtraining ZEU 014

Morgen geht es los! Teamtraining ZEU 014 startet.